Prof. Dr. Thorsten Raasch

Forschung

Forschungsinteressen:

  • Adaptive Diskretisierungsmethoden für PDEs
  • Adaptive Diskretisierungsmethoden für Inverse Probleme
  • Nichtglatte numerische Optimierung
  • Konstruktion und Anwendung von Waveletsystemen
  • Multilevel Frames, Redundante Systeme
  • GPGPU Computing

Publikationen

Lehre

Lehrveranstaltungen im Wintersemester 2015/2016:

Lehrveranstaltungen früherer Semester

Vita

  • 08/2016: Ruf auf eine W3-Professur für Numerische Mathematik an der Universität Siegen
  • seit 05/2015: W2-Professor für Numerische Mathematik an der JGU Mainz
  • 11/2014: Ruf auf eine W2-Professur für Numerische Mathematik an die JGU Mainz (angenommen)
  • 08/2014: Ruf auf eine W2-Professur für Numerische Mathematik und Wissenschaftliches Rechnen an die TU Hamburg-Harburg (abgelehnt)
  • 10/2013-03/2014: Vertretung einer W3-Professur für Numerische Mathematik an der Universität Siegen
  • 02/2013: positive Zwischenevaluation der Juniorprofessur
  • 04/2010-05/2015: Juniorprofessor für Numerische Mathematik und Wissenschaftliches Rechnen an der JGU Mainz
  • 10/2009-03/2010: Juniorprofessor für Numerische Fourieranalysis an der Universität Rostock
  • 03/2007: Promotion zum Dr. rer. nat. bei Prof. Dr. Stephan Dahlke, Philipps-Universität Marburg
  • 10/1996-03/2001: Studium der Mathematik und Technischen Informatik an der Universität Siegen
  • 1975: geboren in Frankenberg/Eder